top of page

Die Geschichte der Häckselkette Wittwer AG begann 1983 mit einem Flug von Willi Wittwer nach Holland, dort kaufte er einen selbstfahrenden Occasions-Häcksler. Somit war das Lohnunternehmen Häckselkette Wittwer geboren. Unsere ersten Dienstleistungen bestanden darin, Mais und Gras zu häckseln und in die Grastrocknung zu transportieren. Mit den Jahren kamen weitere Betriebszweige dazu, was uns heute zu einem modernen, innovativen Unternehmen macht. Nach 38-jähriger Geschäftstätigkeit tritt Willi Wittwer kürzer, er hat den Betrieb seinem langjährigen Mitarbeiter Kaspar Schild übergeben. Er sorgt mit seinen Mitarbeitern dafür, dass wir für unsere Kunden auch weiterhin ein verlässlicher Partner sind. 

1979 erste Schritte in der Selbständigkeit
1979 erste Schritte in der Selbständigkeit

press to zoom
1983 Geburtsstunde der Häckselkette. Gebrauchter 4 reihiger Häcksler aus Holland. 250PS
1983 Geburtsstunde der Häckselkette. Gebrauchter 4 reihiger Häcksler aus Holland. 250PS

press to zoom
"Häckselromantik".
"Häckselromantik".

press to zoom
1979 erste Schritte in der Selbständigkeit
1979 erste Schritte in der Selbständigkeit

press to zoom
1/23
bottom of page